GLASPERLSTRAHLEN

OBERFLÄCHEN

VEREDELN

Glasperlstrahlen bietet sich als ideale Oberflächenveredelung für empfindliche Edelmetalle wie Chrom- und Chromnickelstahl an. Durch das maschinelle Strahlen der Bleche und Teile wird eine homogene, richtungslose, äusserst dekorative und wolkenfreie Oberfläche erzielt.
Beim auftreffen auf der Oberfläche der nur 0.25mm grossen Glasperlen wird das zu behandelnde Material geglättet, Schweissbrand wird sauber entfernt, Patina und Oxydationsschichten werden beseitigt. Die glatte Oberflächenstruktur des Werkstücks wird durch Glasperlstrahlen gefestigt und optisch aufgewertet.
Nach der Bearbeitung behält das Werkstück während der gesamten Nutzungszeit eine matte Oberfläche, die weder spiegelt noch blendet.

  • KABINENGRÖSSE
    5m×3.5m×3m (Länge×Breite×Höhe)